Ein Led-Pixel Controller

…the led-tab

Pssst….“WIP“

Potentieller Einsatzzweck und angestrebte Features:

  • Anzeige von Statusmitteilungen der Homematic (z.B. Temperaturwerte, Hinweise,…)
  • Lauftext
  • Moodlight (wie immer ;-))
  • Wiedergabe von Animationen (Einzelbild-Sequenzen, animierte GIFs)
  • dynamisch erzeugte Bildeffekte wie Spectrum Analyzer und andere Visualisierungen zu Musik
  • nahezu freie Skalierbarkeit – es kommt nur auf die Menge an lpd8806 gestützen LED Stripe an
  • Anordnung als X mal Y oder linear
  • freie Ansteuerung über universelle (leicht verständliche Web-Schnittstelle)
  • Basis: (momentan) Raspberry-Pi und Arduino

Ziel des Projekts:

Keine Konkurrenz zu den vielen Led-Pixel Projekten und Startups in Kickstarter und co, vielmehr Anpassungen an die Belange der Homematic-User.
Komerzielles Produkt: Einzelanfertigung / Elektronik ohne Gehäuse für eigene Skalierung der LEDs

Der Prototyp im Detail:

 

 

 

 

 

Aktuelles Stadium: Alpha
Zeitpunkt bis zu einem salonfähigen Softwarestand: keine Ahnung 🙂
Fragen: erwünscht, Belehrungen über viele andere Produkte ähnlicher Natur am Markt brauche ich allerdings nicht – dessen bin ich mir bewusst.

Bitte bekundet euer persönliches Interesse zu dieser Idee – je mehr Feedback ich bekomme, desto mehr kommt die Motivation das Teil weiter zu entwickeln.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 4.9/5 (17 votes cast)
Ein Led-Pixel Controller, 4.9 out of 5 based on 17 ratings

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.